Sicherheit Unterwegs in der Gruppe Bei Gruppenfahrten ist Disziplin angesagt. Höchstens acht Maschinen, sonst Untergruppen bilden Positionen vereinbaren - Erfahrung bestimmt die Reihenfolge, die Besten am Schluss Streckenkundiger Routinier führt Innerhalb der Gruppe nicht überholen. Sicherheitsabstände einhalten; wo möglich, leicht versetzt fahren Bei Ampelstopps aufschließen Nicht unter andere Gruppen mischen. Blickkontakt halten: Jeder ist für seinen Hintermann verantwortlich Anschluss verpasst: Aufholen nicht um jeden Preis Fahrtroute und Treffpunkte festlegen, Telefonnummer für den Notfall vereinbaren

Wer ist Online

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

Online